Ergebnisse ÖAM (Marathon, Staffel und Halbmarathon)

Am 14.04.2013 fanden im Rahmen des 30. Wien - Marathons die österr. akadem. Meisterschaften Marathon, Halbmarathon und Staffelmarathon statt. Insgesamt nahmen an diesem tollen Laufevent  591 akademische Sportler/innen  aus allen österreichischen Universitätsstädten teil.

Der Start der Laufbewerbe erfolgte um 9.00 Uhr im Bereich Wagramerstrasse – UNO City.
Am Start lagen die Temperaturen noch bei idealen 12°C, was aber für die Mittagszeit zu hohe Temperaturen, um gute Laufzeiten zu erzielen, erwarten ließ. Speziell die Läufer/innen die länger als 3 Stunden für die Marathonstrecke benötigten, waren im Ziel, am Heldenplatz angekommen, von den zu hohen Temperaturen um die Mittagszeit sichtlich mitgenommen. Im Zielbereich wurden alle akadem. Läufer/innen in der „Unisport Austria Pagode“ mit Getränken und Verpflegung versorgt um wieder zu Kräften zu kommen. Bei der Siegerehrung, die von Mag. Manfred Pfeifer moderiert wurde, überreichten Ministerialrätin Dr. Hemma Angerer und der Leiter des USI-Wien, Hofrat Prof. Mag. Dr. Andreas Kellner, die hart erkämpften Medaillen und Urkunden an die drei Erstplatzierten.

Da der Wien-Marathon mit allen Bewerben erstmalig bereits nach Weihnachten ausgebucht war, konnten sich dieses Jahr einige akadem. Läufer/innen leider nicht mehr anmelden. Um zu gewährleisten, dass die Anmeldung für alle akadem. Läufer/innen nächstes Jahr möglich sein wird, werden Herr Mag. Pfeifer und ich das Gespräch mit dem Organisator des Wien-Marathons, Wolfgang Konrad, suchen, um eine entsprechende Lösung herbeizuführen.

Als Leiter der Wettkampfabteilung Graz, die mit der Durchführung dieser ÖAMs betraut wurde, darf ich mich abschließend bei Sektionschef Dr. Pichl, Ministerialrätin Dr. Hemma Angerer und Mag. Manfred Pfeifer für die Bereitstellung der Durchführungskosten sehr herzlich bedanken.

ERGEBNISSE Marathon. (*pdf. 112 KB)

ERGEBNISSE Halbmarathon (*pdf. 177 KB)

ERGEBNISSE Staffelmarathon (*pdf. 32 KB)