Ergebnisse Volleyball (09.01.2015)

Die Kärntner Akademischen Meisterschaften im Volleyball wurden am 09.01.2015 in Klagenfurt ausgetragen.

Ergebnisse. (*pdf. 45 KB.)

 

Wie im Vorjahr nahmen 17 Teams am Bewerb teil, der vier gegen vier gespielt wird und bei dem immer mindestens 2 Damen pro Team am Feld stehen müssen. Viele unserer Kursteilnehmer fanden den Weg in die Sporthalle Waidmannsdorf, auch Gäste aus Trieste und Gorizia, angeführt vom dortigen Wettkampfleiter Amir Shariat nahmen teil. Das Niveau war durchgehend hoch, alle Teams absolvierten zwischen vier und sechs Spiele. Das siegreiche Team "Laufhaus Robert" konnte alle Spiele gewinnen und den Kärntner Akademischen Titel in Kärnten halten. Die Titelverteidiger "hab keinen" erreichten wieder das Finale, wo sie sich dann mit 21:25 geschlagen geben mussten. Am dritten Rang platzierten sich die Italiener aus Triest mit ihrem Kapitän Gianluca, der das Turnier schon seit Jahren besucht und immer wieder von den knappen Spielen begeistert ist. Nach sechs Stunden und 42 Spielen konnte die Siegerehrung durchgeführt werden. Zum Abschluss des Turniers wurde noch ein gemeinsames Abendessen in der UNI-Pizzeria abgehalten.